Referenz

Folgende Projekte habe ich seit der Gründung meines Büros durchgeführt (alphabetisch sortiert):

 

Wählen Sie hier:    A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S St T U V W X Y Z

 

Abwassergemeinschaft Kenzingen Bruckmatt:

Erstellung eines Konzeptes zur Abwasserentsorgung mehrerer Aussiedlerhöfe und eines Sportvereins mit Anschluss an die öffentliche Kanalisation einschließlich Bauleitung

Ausarbeitung der Vertragsgrundlagen zur Gründung und späteren Auflösung der Abwassergemeinschaft

Erstellung eines Konzeptes zur Trinkwasserversorgung unter Einbeziehung der Eigenwasseranlagen

 

Arnold IT Systems GmbH, Freiburg:

Erstellen von parametrischen Bau- und Formteilen auf Inventor-Basis für ein Drittunternehmen

Beratung und Einweisung von Mitarbeitern des Drittunternehmens bei der Einführung von Inventor sowie von PDM-(CAD)-Systemen

 

Autobahnbetriebsamt Karlsruhe:

Sanierung der E-Schieberanlage zur Überflutungs-Sicherung der A 5 im Autobahndreieck Karlsruhe und Instandsetzung der Elektroanlage. Für diese Anlagen wurden nach Abschluss der Maßnahme durch das Autobahnbetriebsamt mit mir Wartungsverträge zur regelmäßigen Prüfung/vorbeugenden Instandhaltung abgeschlossen

siehe auch “Land Baden-Württemberg”

 

Aussiedlerhof Kenzingen:

Beantragung der Entwässerungsgenehmigung für den Betrieb einer Schmutzwasserentsorgung ohne Anschluss an das öffentliche Kanalnetz einschließlich nachgeschalteter Klarwassserversickerung

Beantragung einer Regenwasser-Versickerung nach ATV A 138

Planung und Beantragung eines Tiefbrunnens für die Trinkwasserversorgung

 

Gemeinde Binzen:

Planung, Bauleitung und Dokumentation der maschinentechnischen Ausrüstung Abwasserpumpwerk Dreiländereck mit Fernalarmierung des Betriebspersonals im Störfall

Kostenermittlungen für die Feststellung des Versicherungswertes

 

Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg (DRV):

Planung und Bauleitung einer UV-Desinfektionsanlage für die Trinkwasserversorgung in einem bestehenden Hochbehälter

Erstellung eines Sanierungskonzeptes zur Hochbehälter-Sanierung

 

Planung und Bauleitung der elektrotechnischen Sanierung einschließlich Fernwirkanlage und eines Prozessleitsystems zur Fernüberwachung und Registrierung eines Hochbehälters in die Zentrale Kesselhaus mit Alarmierung des Betriebspersonals im Störfall und Remote-Anbindung

Unterstützung des Bauherrn bei der Herbeiführung eines juristischen Prozessvergleichs

Komplette Sanierung eines Hochbehälters nach einer gescheiterten Instandsetzung auf der Basis eines Prozessvergleichs

Auskleidung eines Entsäuerungsfilters mit PE-Plattenmaterial

Beschichtung der Hochbehälterkammern auf Mineralputz-Basis

Planung und Bauleitung Sanierung mehrerer Quellfassungen sowie eines Pumpwerks mit Aufbereitungsanlage

Planung und Bauleitung hydraulische Teilsanierung eines Pumpwerks, Neuerstellung der elektrischen Schalt- und Steueranlage und Anbindung an das Leitsystems des Hochbehälters

 

Diana-Kliniken AG Bad Bevensen:

Prüfung der Auslegung einer neuen Fettabscheideranlage einschließlich Erstellen der Änderungsgenehmigung bei der Samtgemeinde Bad Bevensen

Planung und Bauleitung Neuerstellung einer Fettabscheider-Anlage einschließlich Bauleitung

Planung und Bauleitung Herstellen einer neuen Schmutzwasserableitung für den Neubau der Psychosomatik einschließlich Beantragung der Entwässerungsgenehmigung bei der Samtgemeinde Bad Bevensen

Planung und Bauleitung einer Regenwasser-Versickerung nach ATV A 138 für Teile des Parkplatzes sowie den Neubau der Psychosomatik einschl. Beantragung der wasserrechtlichen Erlaubnis nach §7 WHG beim Landkreis Uelzen

 

Stadt Emmendingen:

Jeweils Planung, Bauleitung und Dokumentation:

Fernüberwachung des HB Mundingen, Erweiterung der E-Anlage, Prüfung und Reparatur der UV-Entkeimung

Steuerung des Wuhrkanals mit Hochwasserschutz, Datenfernkommunikation der Messung mit der Steuerung über Postleitungen

Bauleitung beim Umbau und der Sanierung der Heizzentrale als Fernheizung mit Fernüberwachung über die Zentrale im Bauhof in mehreren Schritten

Zusammenlegung von Anlagen in der Wasserversorgung, hydraulische und elektrische Sanierung von mehreren Hochbehältern und Pumpwerken

Planung und Bauleitung zur Erstellung eines Datenverbundes mittels einer Fernwirkanlage und eines Prozessleitsystems zur Fernüberwachung und Registrierung des kompletten Wasserversorgungsnetzes über die Zentrale Bauhof mit Alarmierung des Betriebspersonals im Störfall

Optimierung des Prozessablaufes (Füll- und Förderzeiten)

Herstellung eines Netzwerkes unter Windows NT, Aktualisierung mehrerer Rechner und Verbindung der Geräte untereinander (NT/W2k)

Erstellung eines Sanierungskonzeptes für das Wasserwerk sowie für die elektrische Anlage und die Notstromversorgung in einem Hochbehälter, Planung der Erweiterung im Zuge der Sanierung

Erstellung eines Sanierungskonzeptes Marmorfilteranlage Tennenbacher Quellen, Prüfung der Grundlagen

Elektrische und hydraulische Komplettsanierung mehrerer Hochbehälter einschließlich Einrichtung von Messdatenerfassungen

Hydraulische und elektrische Sanierung der Pumpwerke Tennenbacher Quellen und Windenreute, Anpassung der Schaltanlagen auf das neue Konzept

Sanierung des HB Stadtwald, Auskleiden der Wasserkammern mit PE-Plattenmaterial und Änderung des Zugangs in die Wasserkammern

Ergänzende Erstellung einer Remote-Anbindung für die Fernüberwachung und Fernwartung an das bestehende System

Kostenermittlungen für die Feststellung der Versicherungswerte.

 

Regelmäßige Erstellung der Datensicherung (WinNT/W2k) auf Wechselträger (Komplettsicherung) und Sicherung der ablaufrelevanten Daten auf CD, Wartung der Rechneranlage.

Seminarleitung zur Unterrichtung des Bedienungspersonals in Windows NT, Word und Excel sowie bei der Handhabung des Prozessleitsystems.

Einbau von UV-Bestrahlungsanlagen zur Trinkwasserdesinfektion

Erstellung der neuen gemeinsamen Wasserversorgung Emmendingen - Teningen mit zwei Tiefbrunnen und einem Zwischenbehälter sowie Einbindung des alten Wasserwerkes Emmendingen in den neuen Verbund

Planung Anbindung der Daten aus der Gasversorgung auf dem Prozessleitsystem

Umstellen der vorhandenen Standleitungen auf alternative Kommunikationswege

Auskleidung des HB Stadtwald mit einer PE-Kunststoff-Auskleidung

Erneuerung des Leitsystems auf Server 2012 R2 einschließlich Anbindung über VPN-Kanäle

Erneuerung der Schaltanlage im Wasserwerk Emmendingen

Erneuerung der U-Pumpen im Wasserwerk Emmendingen

 

Eisenlohr Energie und Umwelttechnik, Esslingen:

Erstellung von Zusammenbaukonstruktionen einer Gassammelstelle auf Inventor-Basis mit Zeichnungsableitungen

Änderungen von vorhandenen ACAD-Zeichnungen (Gasstationen)

Erstellung einer Zusammenbau-Konstruktion eines Abwasserschachtes mit Druckerhöhung einschl. Zeichnungsableitung

Erstellen von Zusammenbaukonstruktionen Deponie Burghof für die Gassammelstationen

Erstellen von Zusammenbaukonstruktionen Deponie Hamberg

Erstellen von Zusammenbaukonstruktionen und Bauplänen für die Gassammelstationen Deponie Leonberg

 

Gemeinde Freiamt:

Planung von hydraulische Änderungen in der Gesamtwasserversorgung einschl. Betrachtung des Sanierungsaufwandes und der Außerbetriebnahme von Teilanlagen

Planung und Bauleitung Erneuerung des Prozessleitsystems und der Fernüberwachung sowie der Remote-Anbindung

 

Gutachtenerstellung:

Beantragung  wasserrechtlicher Erlaubnise nach § 7 WHG

Beantragung von Regenwasser-Versickerungsanlagen nach ATV A 138

Beantragung der Betriebsgenehmigung von Trinkwasserbrunnen DVGW W 254

Antrag auf die Ausweisung von Wasserschutzgebieten

Gutachten im Rahmen juristischer Auseinandersetzungen zur Beurteilung bestehender Anlagen (Kontrolle der Auslegung) im Schadensfall (Rückstau)

Gutachten im Rahmen juristischer Auseinandersetzungen bei Problemen der Ausführung (Stand der Technik)

Gutachten über eine fehlerhafte Gebäudeentwässerung zur Abwehr einer juristischen Auseinandersetzung

 

Gemeinde Hohberg:

Planung eines neuen Hochbehälters mit Trinkwasseraufbereitung (Ultrafiltration) und Herstellung eines Mischwassers

 

Fa. IWS, Lahr:

Hydraulische Planung einer Druckerhöhungsanlage in einem vorhandenen Gebäude auf Inventor-Basis (3D) einschl. Zeichnungsableitungen

Hydraulische Planung mehrerer Schmutzwasser-Pumpwerke auf Inventor-Basis (3D) einschl. Zeichnungsableitungen

Erzeugung von Fertigungszeichnungen für die Produktion

 

Stadt Kenzingen, Wasserversorgung:

Jeweils Planung, Bauleitung und Dokumentation:

Sanierung der Stromversorgung im Pumpwerk Herbolzheimer Pfad

Elektrische und hydraulische Sanierung des Pumpwerks Hecklingen mit Notstromversorgung

Hochbehälter-Sanierungen in Hecklingen, Bombach und Nordweil (Wasserkammern und Deckenabdichtung einschließlich Isolierung, Sanierung des Belüftungssystems)

Erstellung einer mobilen Desinfektionsanlage mittels Chlor für den Einsatz in den Versorgungsanlagen aller Stadtteile

Sanierung der elektrischen Schalt- und Steueranlage Üsenberghalle

Sanierung der Wasserversorgung Nordweil, Tiefbrunnensanierung (Filterrohr), Neufassung der Quelle, Herstellung einer Verbindung zwischen der Quelle, dem Tiefbrunnen und dem Hochbehälter zur Optimierung des Füllprozesses sowie als Grundlage für eine spätere Fernüberwachung

Sanierung der Hochbehälter und Ausrüstung mit einer Fernübertragung der Daten

Elektrische Sanierung des Pumpwerks B 3 einschließlich Anschluss an das Fernwirknetz

Leitung eines Projektes zur Feststellung des Einzugsgebietes des Tiefbrunnens in Hecklingen mit Aquifertest

Einbau einer Fernwirkanlage über 8 Feldpunkte sowie eines Prozessleitsystems für die Wasserversorgung Kenzingen zur Fernüberwachung und Registrierung des kompletten Wasserversorgungsnetzes über die Zentrale Bauhof mit Alarmierung des Betriebspersonals im Störfall und Remote-Anbindung

Umbau der Kommunikationswege von Standleitungen auf Funkverbindungen

Herstellung eines Versorgungsverbundes in der Wasserversorgung

Sanierung HB Nordweil mit Innenauskleidung aus PE-Plattenmaterial und Änderung des Zugangs in die Wasserkammern

Sanierung und Neuanbindung einer Quelle

Ausarbeitung verschiedener wasserrechtlicher Genehmigungen, Überwachung der Wasserqualität, Mitarbeit bei der Ausweisung eines neuen Wasserschutzgebietes mit Pumpversuchen und Aquifertest

Änderung der Übertragungswege auf Funkbasis

Planung und Bauleitung der Entwässerung des Sportplatzes

Unterstützung des Betriebspersonals bei verschiedenen Reparaturarbeiten

Einmessung eines Grundstückes, Erstellung des Geländeschnittes und Erarbeitung eines Sondervorschlages zur Realisierung eines Bauvorhabens im Grundwasserschutzbereich

Planung und Bauleitung Erstellen eines Versorgungsverbundes zwischen der Kernstadt Kenzingen und den Ortsteilen Nordweil und Bombach

Planung und Bauleitung Herstellung eines Betriebskonzeptes aus verschiedenen Gewinnungsstellen zur Absenkung der Wasserhärte in der Kernstadt

Sanieruung des HB Nordweil, Auskleidung mit Kunststoffplatten

Sanierung der Steinspaltequelle

Kostenermittlungen für die Feststellung der Versicherungswerte

 

Stadt Kenzingen, Kläranlage:

Einbau einer Dünnschlammentwässerung

Einbau eines Siebrechens im Zulauf der Kläranlage

Einbau einer Phosphatelimination

Einbau einer Notstromversorgung

Einbau eines mobilen Notstromaggregates im Hebewerk „Wonnental“ mit Optionen für die Feuerwehr

Erneuerung der Fernwirkanlage über ein Prozessleitsystem mit Remote-Anbindung

 

Land Baden-Württemberg:

Sanierung diverser Hebewerke und Schaltanlagen im Bereich zwischen Baden-Baden, Pforzheim und Bruchsal zur Sicherung der BAB 5 und der BAB 8

Erstellen eines Gutachtens zum Schmutzwasseranfall einer neuen Tank- und Rast-Anlage

Analysieren von drei Rast-Anlagen in Bezug auf den Schmutzwasseranfall

Jährliche Überprüfung der Betriebssicherheit mehrerer Hebewerke und Schutzeinrichtungen

Sanierung der Ölabscheideranlagen in der AM, Teilsanierung des Schmutzwasser-Entsorgungssnetzes und Erstellung eines Kehrrichtplatzes

Elektrische und hydraulische Sanierung des Regenwasserpumpwerks Mannheim Seckenheim

Begutachten des Regenwasserpumpwerks Wallstadt, Herbeiführung einer Vergleichsvereinbarung nach einem aufgetretenen Schaden sowie Änderung der Anlage durch sicherheits- und betriebsrelevante Ergänzungen

Sanierung eines Ölabscheiders und Herbeiführen eines Vergleichs bei der Instandsetzung

Bauleitung Wartung und Reinigung des RKB “Lange Straße” an der A5, KA Rüppurr

Siehe auch “Autobahn-Betriebsamt, KA

 

Landesversicherungsanstalt Baden-Württemberg (LVA):

siehe “Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg” (DRV)

 

Fa. Lederle GmbH:

Erstellen von Einzelteilkonstruktionen und Zeichnungen sowie eines Zusammenbaus einer Zahnradpumpe

 

Gemeinde Malterdingen:

Planung und Bauleitung Sanierung des Hochbehälters und des Zwischenbehälters im Wasserwerk, Auskleidung der Wasserkammern mit PE-Platten einschließlich Erstellung der Detailkonstruktionen

Planung und Sanierung eines Manganfilters im Wasserwerk

Änderungen der elektrischen Förderfunktionen im Wasserwerk und der Fernübertragung mit dem Hochbehälter

Änderung des Übertragungsweges zwischen dem Hochbehälter und dem Pumpwerk auf Funkbasis

Einweisung des Betriebspersonals

 

Fa. MeiTec GmbH, Bahlingen:

Hydraulische Planung eines Schmutzwasser-Pumpwerks auf Inventor-Basis (3D) einschl. Zeichnungsableitungen

 

Stadt Müllheim:

Planung und Bauleitung des maschinen- und elektrotechnischen Umbaus der Ablaufsteuerung des Mischwassers zum Verbandskanal im Rahmen des Neubaus eines Stauraumkanals einschließlich Anpassung an die neuen Gegebenheiten und Erstellung einer Messwerterfassung

 

Fa. Pfizer GmbH Arzneimittelwerk Gödecke:

Jeweils Planung, Bauleitung und Dokumentation:

Sanierung der Regen- und Schmutzwasserkanalisation zur Entwässerung des gesamten Werksgeländes Freiburg

Auskleidung zweier Schlammfänge mit PE-Plattenmaterial

Einbau diverser Messeinrichtungen zur Überwachung des Schmutzwassersystems

Teilsanierung der Wasserversorgungseinrichtungen

Abriss der vorhandenen Tankstellenanlage mit komplettem Rückbau, Einholen aller Genehmigungen

Prüfung und langfristige Überwachung des Grundwasserspiegels auf dem Firmengelände

Planung und Sanierung der Öl- und Fettabscheider auf dem Betriebsgelände

 

Stadt Rahden:

Planung, Kalkulation, Ausschreibung und Beratung bei der Bauleitung Sanierung eines Trinkwasserbehälters, Auskleidung der Wasserkammern mit PE-Platten einschließlich Erstellung der Detailkonstruktionen

 

Regierungspräsidium Karlsruhe:

Siehe “Land Baden-Württemberg

 

Rheinkraftwerk Albbruck-Dogern AG:

Erarbeitung eines mehrteiligen Sanierungskonzeptes einschließlich Bau- und Projektleitung für die Kühlwasserversorgung der Generatoren und der Regelung mit Übertragung auf die Fernwirkanlage

Umbau manuell betriebener Schieber auf Elektroschieber für Auf/Zu- bzw. Regelbetrieb

 

Gemeinde Riegel:

Planung und Bauleitung Sanierung des Pumpwerks im Rahmen der Neuordnung der Trinkwasserversorgung, Erneuerung der Tiefbrunnenpumpen und der Steigleitungen

 

Fa. Ruder DTP:

Umbau der Computeranlage für spezielle Aufgaben in der Datentechnik, Planung und Aufbau eines Netzwerkes für den internen Datenaustausch auf Windows-Ebene

Computer- und Netzwerkadministration

 

Gemeinde Sasbachwalden:

Einbau einer Spülluftanlage an einer vorhandenen Entsäuerungsanlage einschl. elektrischem und hydraulischem Umbau

Erstellung eines Gutachtens zur Optimierung der Wasserversorgung und der Versorgungsdrücke

 

Schluchseewerk AG, Freiburg:

Planung und Bauleitung eines Schmutzwasserpumpwerks

 

Gemeinde Schuttertal:

Planung und Bauleitung des Neubaus mehrerer Hochbehälter mit Entsäuerungsanlagen und zentraler Fernwirkanlage mittels eines Prozessleitsystems zur Fernüberwachung und Registrierung des kompletten Wasserversorgungsnetzes über die Zentrale Bauhof mit Alarmierung des Betriebspersonals im Störfall

Sanierung eines alten bestehenden Hochbehälters und Angliederung an die neue Versorgungsstruktur

 

Simona AG Kirn:

Herstellung von vollparametrierten 3-Solidmodellen als Grundlage für eine Symbolbibliothek

Erstellen eines Funktions-Videos auf Autodesk-Inventor-Basis als Vorschau auf eine Neukonstruktion (Messeneuheit)

 

Steuler KCH GmbH

Erstellen einer Zusammenbaukonstruktion für die Auskleidung von Gebäuden mit PE-Plattenmaterial, Herstellen von fotorealistischen Bildern und Erzeugen einer Bildschirmpräsentation als Montagehilfe sowie zu Werbezwecken

 

Stadt St. Georgen:

Planung und Bauleitung zur Erstellung eines Prozessleitsystems über 13 Feldpunkte mit Remote-Anbindung in der Wasserversorgung in Kombination mit dem Gaswerk und in Vorbereitung mit der Kläranlage sowie den Hochwasserschutzsystemen

 

Stahlbad Altenheim, Freiburg:

Prüfung der Wasserqualität der Eigenwasserversorgung, Ausarbeitung eines Sanierungskonzeptes zur Aufbereitung

Ausarbeitung der wasserrechtlichen Genehmigung zur Bachverlegung auf dem Grundstück als Grundlage zur Baugenehmigung des Erweiterungsbaues, Durchführung der Planung und Bauleitung einschließlich Grundstücksabrundungen und Zusammenlegungen

Ausarbeitung einer Bauvoranfrage auf einem Restgrundstück nach § 34 BauGB einschließlich Nebenarbeiten, Ermittlung des Verkaufswertes, Vorbereitung der Veräußerung und Ermittlung eines potentiellen Käufers durch Ausschreibung des Grundstückes

 

Landratsamt Waldshut-Tiengen:

Planung, Bauleitung und Dokumentation der maschinentechnischen Ausrüstung eines Regenrückhaltebeckens mit Bewässerungssystem auf der Grünkompostierung Kadelburg

 

Fa. Ystral, Ballrechten-Dottingen:

Mithilfe bei der Einführung der 3D-Kontruktionssoftware „Inventor“ sowie des PDM-Systems „Compass“

Herstellung von parametrischen Bauteilen und Baugruppen auf Inventor-Basis

Herstellen von 3D-Maschinenmodellen

 

Anmerkung:

Einige der oben genannten Projekte habe ich im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft mit anderen Ingenieurbüros durchgeführt.

Ferner habe ich an weiteren, vielfältigen Projekten in der Wasserver- und Abwasserentsorgung mitgewirkt, deren Benennung im Einzelnen den Rahmen dieser Referenzliste sprengen würde. Darunter befanden sich Arbeiten, welche ich ebenfalls gemeinsam mit anderen Ingenieurbüros ausgeführt habe und welche sich hauptsächlich auf die maschinen-, aufbereitungs- bzw. die IT-technische Ausrüstung von Wasserver- und Entsorgungsanlagen beziehen.

 

Update: Dienstag, 15. März 2016. Urheberrechtlich geschützt

 

Zielsetzung   Willkommen   Wasser   Schmutz- und Regenwasser   Anlagenbau   Zeichnungen und Konstruktion   Kontakt   Referenz   Impressum